Wärmeleitpasten

Keratherm-Wärmeleitpaste

Optimale Anpassung in kleinen Zwischenräumen

KERATHERM®-Wärmeleitpasten sind keramisch verfüllte Ein Komponenten Silikone mit hoher Wärmeleitfähigkeit. Die nicht-vernetzenden Wärmeleitpasten trocknen nicht aus. Zudem treten Silikonbestandteile nicht aus der Paste aus.

Die silikonfreie Wärmeleitpaste KP 12 besteht aus synthetischen Polymeren und ermöglicht eine schnelle und wirkungsvolle Wärmeableitung. Die Paste ist speziell für silikonsensitive Anwendungen geeignet.

Die Langzeitstabilität der Wärmeleitpasten garantiert während der gesamten Lebensdauer des Produktes eine volle Funktionsfähigkeit . Unter normalen Anwendungsbedingungen verhärten die Pasten nicht, sie trocknen auch nicht aus oder schmelzen. Sie sind an keine besondere Lagerhaltung gebunden und können somit bei normalen Klima bis zu 12 Monate gelagert werden. Bei eventuellen Absatzerscheinungen der Füllstoffe müssen die Pasten vor dem Einsatz intensiv durchgemischt werden.

Applikationen:

Notebooks, Desktop CPUs und IGBT-Einheiten.

Übersicht Pasten
Film   thermal conductivity W/mK thermal resistance K/W dielectric breakdown kV/mm measured thickness mm characteristics
KP 12 silicone free thermal compound 10.0 0.006 / 0.025 silicone free
PCM 471 filled hot setting wax 4.0 0.07 2.5 0.200 easy handling
KP 99  ceramic filled silicone component 9.2 0.0068 / 0.025 thixotropic
KP 98 ceramic filled silicone component 6.0 0.01 / 0.025 silicone based, low thermal resistance
KP 97 ceramic filled silicone component 5.0 0.012 / 0.025 silicone based
KP 96 ceramic filled silicone component 2.4 0.038 / 0.025 no drying out, very thin to apply
PCM 115 filled hot setting wax 4.5 0,069 7 0.200 easy handling